Bauerntag 2015 - Nachlese

Drucken

Beim 9 Sächsichen Bauern-, Imker und Verbrauchertag am 18.11.2015 in Limbach (Wilsdruff) gab es diesmal fünf Vorträge. Nach einem Exkurs zur Bedeutung des Bodens durch Dr. Elisabeth Jüschke zog Dr. Burkhard Meyer einen Vergleich des Umgangs mit Böden in Sachsen-Anhalt und in Westsibirien. Prof. Monika Krüger berichtete über Schadwirkungen von Glyphosat-haltigen Herbiziden auf Umwelt, Menschen und Tiere. Von Martin Hänsel erfuhren die Teilnehmenden praktische Aspekte einer bienen- und bodenfreundlichen Landwirtschaft. Im letzten Vortrag berichtete Dr. Corinna Hölzer von der u.a. von gegründeten Initiative Deutschland summt!
Die Vorträge von Jüschke, Meyer, Krüger und Hölzer sind jetzt auf www.bauerntag.org zu finden.